Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Leipzig - Näher dran 03_2015

25 Buch bei Leisnig. Vor fast 1.000 Jahren von Zisterziensermönchen errichtet, beheimatet die Anlage heute verschie- dene Dauerausstellungen und einen Kräutergarten. Aber auch Märkte und Konzerte finden hier regelmäßig statt. Der Klosterladen und die Kloster- schenke laden müde Radfahrer zudem zu Rast und Stärkung ein. Geistliches und WEltliches Erbe Rund 25 Kilometer weiter flussab- wärts fanden die Nonnen des Zister- zienserordens im Kloster Nimbschen ihr Domizil. Die heutige Ruine ist eine Etappe des Lutherwegs und von einem wunderschönen alten Baumbestand umgeben. Mit Katharina von Bora, der späteren Ehefrau Martin Luthers, ist die wohl berühmteste Bewohnerin des Klosters benannt. Ebenfalls am Mulderadweg gelegen ist die Burg Mildenstein bei Leisnig. Wer sich für die Herrschaftsgeschichte Sachsens interessiert, sollte hier unbe- dingt vom Rad steigen und die umfas- send sanierte Anlage besichtigen. Einst diente die Burg den Saliern, Staufern und Wettinern zum Schutz ihrer Gebie- te. Heute beherbergt sie ein Museum und verleiht zahlreichen Veranstaltun- gen eine beeindruckende Kulisse. » Überall entlang der Mulde streifen idyllische Szenerien den Blick. Reiseangebot Verleben Sie Ihren Urlaub aktiv auf dem Rad und entdecken Sie dabei Land und Leute. Damit Sie sich die Sehenswürdigkeiten der Region etappenweise unbeschwert erschließen können, kümmern sich die Beherbergungsbetriebe neben Ihrem leiblichen Wohl auch um den Transport Ihres Gepäcks zur nächsten Unterkunft. Die Strecke des Mulderadweges lässt sich optimal in folgende Abschnitte einteilen: Leistungen: 8 Übernachtungen mit Frühstück im DZ in komfortablen Hotels bzw. gemütlichen Pensionen inklusive Radwanderkarte und Gepäcktransfer (ab der ersten Übernachtung) Buchungstermine: nach Verfügbarkeit Teilnehmer: mindestens 6 Personen, maximal 16 Personen Preis pro Person: ab 400,00 EURO ♥ www.leipzig.region.travel Reiseangebot „Radwandernohne Gepäck“ Ideen für Radausflüge in die Region um Leipzig hält die 35-seitige Broschüre „Unterwegs mit dem Rad“ bereit. Herausge- geben von der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, kann das Heft im Format DIN A5 im Online-Shop kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden. Auch in den Touristinformati- onen ist die Broschur ab sofort erhältlich. ♥ www.leipzig.travel/infomaterial tipp Döbeln – Leisnig ca. 10 km Leisnig – Colditz ca. 13 km Colditz – Grimma ca. 17 km Grimma – Wurzen ca. 20 km Wurzen – Eilenburg ca. 19 km Eilenburg – Bad Düben ca. 20 km Bad Düben – Muldenstein ca. 28 km Weiter nördlich grüßt das Wasser- schloss Trebsen am Westufer der Mulde. Trotz allen kulturellen Reichtums ent- lang der Wegstrecke: Das Naturer- lebnis auf dem Mulderadweg kommt nicht zu kurz. In den charakteristi- schen Flussauen finden Radfahrer Ruhe und Erholung. Und mit ein wenig Glück lassen sich hier Biber und sogar Fischotter, Kormorane und Graureiher beobachten. ♥ www.leipzig.region.travel

Seitenübersicht