Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Leipzig - Näher dran 04_2013

16 „Wir sind stolze Leipziger“ Die VNG – Verbundnetz Gas AG ist eines der größten europäischen Erdgasversorgungsunternehmen und ein Leipziger „Urgestein“. Im Interview spricht VNG-Vorstand Dr. Karsten Heuchert unter anderem darüber, wie sehr sich das Unternehmen mit der Stadt verbunden fühlt. Dr. Karsten Heuchert im Gespräch Herr Dr. Heuchert, lassen Sie uns ganz privat beginnen. Sie sind im Jahr 2010 von Kassel nach Leipzig gezogen. Was lieben Sie an Leipzig am meisten? Leipzig ist eine unglaublich mo- derne, lebendige und vor allem auch lebenswerte Stadt. Sie hat eine große Kunst- und Kulturszene, genießt als Musikstadt eine lange Tradition und gehört obendrein zu den wohl grüns- ten Städten, die ich in Deutschland kenne. Diese Vielfalt macht für mich den besonderen Reiz von Leipzig aus. Ich fühle mich hier wirklich sehr wohl. Leipzig ist seit vielen Jahrzehn- ten auch der Stammsitz der VNG. Wie hoch ist die emotionale Verbundenheit des Unternehmens mit der Stadt? Leipzig ist ein wichtiger Bestand- teil unserer Identität. Hier wurde vor 55 Jahren der Vorläufer der heutigen VNG gegründet und hier haben wir seither auch unseren Firmensitz. Au- ßerdem ist unsere Entwicklung sehr eng mit der jüngeren Stadtgeschich- te verbunden. Zum einen haben vie- le unserer Mitarbeiter die Friedliche Revolution in Leipzig mitgestaltet und in dieser Aufbruchsstimmung auch den erfolgreichen Weg der VNG in die Privatwirtschaft geebnet. Zum ande- ren hat die VNG Anfang der 1990er gemeinsam mit Partnern ein neues Versorgungszeitalter in Leipzig und überdies in ganz Ostdeutschland ein- geleitet. Wir haben Stadtgas durch das umweltfreundliche Erdgas ersetzt

Übersicht