Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Leipzig - Näher dran 02/2013

24 Reizvolle Locations Als Kongressstadt verfügt Leipzig über unzählige Veranstaltungsräume, die alle eins gemeinsam haben: einen ganz eigenen Charme. Ob groß oder klein, ob traditionsreich oder modern – die Auswahl für die Veranstalter ist riesig. Schöner tagen eipzig ist unter Kongressveranstal- tern längst kein Geheimtipp mehr. Die Messestadt überzeugt vor allem durch eine gute Infrastruktur, zentra- le Übernachtungsmöglichkeiten und ein umfassendes Kulturangebot. Mit der Wahl des Congress Center Leipzig (CCL) zum „Besten Kongresszentrum Europas“ durch das britische Fachma- gazin „Business Destinations“ 2012 wurde dem Anerkennung gezollt. Mit gut 100 Kongressen und Fachveran- staltungen mit rund 100.000 Teilneh- mern jährlich ist das CCL der größ- te und sicherlich auch bekannteste Veranstaltungsort. Jedoch verfügt die Stadt über zahlreiche weitere Loca- tions, die jeweils durch ihre ganz ei- genen Vorzüge bestechen. Aus dem Dornröschenschlaf erwacht So wurde im Dezember 2011 die Kon- greßhalle am Zoo wiedereröffnet. Über acht Jahrzehnte war die Kongreßhalle L Leipzig die wichtigste Veranstaltungs- stätte. Das 1900 eröffnete Haus ver- fügte insgesamt über acht Säle und war unter anderem Spielstätte für das Gewandhausorchester, richtete aber auch andere gesellschaftliche Höhe- punkte aus. Ab 1989 geschlossen, be- gann 2012 die denkmalgerechte Sanie- rung des ehemaligen Kulturzentrums. Für mehr als zwölf Millionen Euro wurde der Nordflügel des Gebäudes in einem ersten Bauabschnitt denkmal- gerecht saniert, drei Veranstaltungs- säle wurden der Öffentlichkeit überge- ben. Diese bieten Platz für insgesamt 500 Personen. Im Herzen der Stadt bietet die Dachterrasse der „tagungslounge“ einen tollen Panoramablick. »

Pages